Schlossallee 3

Berlin is the place to be. Bekannt als politisches Entscheidungszentrum, als die europäische Startup.

Metropole und als weltoffener Schmelztiegel der Kulturen zählt die Hauptstadt Deutschlands zu den faszinierendsten und vielfältigsten Städten der Welt. Auf einer Gesamtfläche von rund 892 km. bietet Berlin seinen derzeit rund 3,7 Mio. Bewohnern – Tendenz steigend – ein einzigartiges Freizeit-, Kultur- und Bildungsangebot. Berlin verjüngt sich demografisch und profitiert zudem von einer kontinuierlichen Zuwanderung. Sowohl der Tourismussektor und der Einzelhandelsumsatz als auch Projekt-, Bau- und Investitionsvolumen sowie Immobilienpreise wachsen stetig. Im Wirtschaftswachstum liegt Berlin zusammen mit Baden-Württemberg und Bayern seit Jahren an der Spitze der Bundesrepublik. Die historische Mitte Berlins gilt als Herzstück der Spreemetropole und beherbergt die Museumsinsel, den Hackeschen Markt, das Brandenburger Tor, den Reichstag, unzählige Restaurants, lauschige Plätze und wunderschöne Hinterhöfe. Direkt angrenzend an das Stadtzentrum befindet sich der beliebte Bezirk Pankow. Hier entstehen auf einem 3.700 m. großen Grundstück 16 moderne Eigentumswohnungen. Mit unserem Angebot Schlossallee Berlin-Pankow bieten wir Ihnen die Möglichkeit Ihr Bergfürst- Portfolio um eine weitere Anlage in einer der beliebtesten Kulturmetropolen weltweit zu erweitern. Unser Objekt befindet sich am Anfang der Schlossallee,

direkt angrenzend an den Schlosspark im Ortsteil Niederschönhausen an der Grenze zum Ortsteil Pankow. Die Schlossallee führt am Grundstück vorbei direkt zum Schloss und Schlossgarten Schönhausen.

Berlin Makrolage

 

Berlin, seit 1990 wiedervereinigte Hauptstadt Deutschlands, gehört zu den meist besuchten Städten Europas und verfügt über eine Gesamtfläche von 98.180 Hektar sowie 3,7 Mio. Einwohner.. Allein im Jahr 2017 konnte die Stadt mehr als 31 Mio. Besucher verzeichnen.

Zahlreiche Neuansiedlungen und Unternehmensgründungen haben Berlin zu einem starken Wirtschaftsstandort gemacht. Die Stadt bietet attraktive Standortbedingungen, qualifizierte Arbeitskräfte, eine vielfältige Wissenschafts- und Forschungslandschaft sowie eine moderne Infrastruktur.

Berlin ist von einem einzigartigen Kulturangebot geprägt, das sich aus Musik, Kunst und Historie zusammensetzt und sowohl ihre Einwohner als auch Besucher in ihren Bann zieht. Die Stadt besitzt drei Opernhäuser, über 150 Theater und Bühnen, rund 170 Museen und Sammlungen sowie etwa 300 kommunale und private Galerien und 265 Kinos. Neben zahlreicher kultureller Einrichtungen verfügt Berlin über eine große Fläche an öffentlichen Wäldern, Parks und Anpflanzungen, die auf eine hohe Lebensqualität verweisen.

Die Metropole gilt offiziell als die grünste Großstadt Deutschlands und genie.t als eine der lebenswertesten Städte der Welt national und international ein hohes Ansehen. Kaum eine andere deutsche Stadt ist so geschichtsträchtig wie Berlin. Die Liste der bedeutenden Orte ist mit Brandenburger Tor, Reichstag, Gendarmenmarkt, Museumsinsel, Schloss Charlottenburg, Berliner Mauer oder Checkpoint Charlie nur lückenhaft gefüllt und kann noch um viele weitere, weltbekannte Stationen ergänzt werden. An den Sehenswürdigkeiten erfreuen sich natürlich nicht nur die Einwohner Berlins, sondern auch eine Vielzahl an Besuchern.

Bezirk Pankow Mikrolage

 

Pankow, der dritte Verwaltungsbezirk von Berlin, befindet sich im Nordosten der Hauptstadt und erstreckt sich vom lebhaften Szene-Stadtteil Prenzlauer Berg über das sch.ne Französisch- Buchholz bis hin zu den ruhigen Vororten Karow und Buch. Der Bezirk zieht sich damit vom Stadtzentrum nahe des Alexanderplatzes bis an die Brandenburger Landesgrenze.

Südlich grenzt Pankow an die Bezirke Friedrichshain-Kreuzberg und Mitte, westlich an Reinickendorf und östlich an den Bezirk Lichtenberg. Der zentralere Ortsteil Pankow des gleichnamigen Bezirkes zeichnet sich vor allem durch stilvolle H.user sowie zahlreiche Grünflächen aus und verfügt so über einen ganz besonderen Charme. Der Bezirk Pankow besitzt eine Fläche von 10.307 Hektar und beheimatet rund 400.000 Einwohner.

Flächenmäßig rangiert Pankow damit hinter Treptow- Köpenick auf Platz zwei der größten Berliner Bezirke, bleibt aber der einwohnerstärkste Bezirk Berlins. Die Nachfrage nach Wohnraum innerhalb des Bezirks wächst kontinuierlich. Neben attraktiven Wohnquartieren, beliebten Kulturzentren sowie ausgedehnten Grünanlagen befinden sich in Pankow weitere Highlights wie das Schloss Schönhausen, der Mauerpark, der Wei.e See, oder auch das Zeiss-Großplanetarium. Die verschiedenen Parks, Wiesen und Waldflächen machen mit einer Fläche von 1.593 Hektar den größten Teil öffentlicher Grünflächen Berlins aus.

Neben dem – am Projekt-Grundstück befindlichen – beliebten Schlosspark finden sich in Pankow weitere große Parkanlagen wie der Bürgerpark, die Schönholzer Heide und der Kleinhorstpark. Pankow bietet eine sehr gute Infrastruktur, die den Bewohnern und Besuchern des Bezirks über ein breit ausgebautes Bus-, Straßen-, S- und U-Bahnnetz den Weg ins Stadtzentrum und zu den umliegenden Bezirken bequem ermöglicht. In unmittelbarer Nähe zum Objekt finden sich außerdem eine Reihe an Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Ärzten und Apotheken. Einrichtungen für die Kinderbetreuung, eine Vielzahl an Spielplätzen und einige Schulen gestalten dies zu einer sehr familienfreundlichen Umgebung.

Das Projekt

 

Auf dem 1.082 m. großen Grundstück in der Schloßallee 3, 13156 Berlin-Pankow, soll ein Gebäude mit einer geplanten Wohnfläche von 1.550 m. errichtet werden. In dem Neubau sollen 16 architektonisch ansprechende Eigentumswohnungen, mit Wohnflächen zwischen 61 m. bis 149 m., sowie 16 Stellplätze entstehen.

Die Eigentumswohnungen werden über großzügige Balkon- und Terrassenflächen verfügen und elegant ausgestattet. Jede der 16 Eigentumswohnungen wurde mit Blick auf die individuellen Anforderungen an modernes, städtisches und dennoch ruhiges Wohnen im Grünen entwickelt.

Alle Wohnungen werden einen unverbaubaren Blick in den Schloßpark haben, da dieser als Gartendenkmal besonders geschützt ist. Architektur und Ambiente des Gebäudes werden es von der umgebenden Bebauung abheben.

Grundrisse

Downloads

Das VIB können Sie hier herunterladen.