Auf dem Grundstück Am Buschgarten in Essen-Steele wird ein Mehrfamilienhaus mit 27 Wohnungen, davon zwei Demenz Wohngemeinschaften, einer Tagespflege und 42 Autostellplätzen errichtet. Das Gebäude wird vollständig vermietet übergeben. Der Mietvertrag hat eine Laufzeit von 15 Jahren mit zweimal 5 Jahren Option. Die Ausstattung des Gebäudes entspricht dem neuesten technischen Stand. Das Objekt liegt fußläufig 3 Minuten vom Bahnhof Essen Steel entfernt. Die Fahrzeit zur nächsten Autobahn beträgt 10 Minuten. Der Flughafen ist in 30 Minuten zu erreichen. Alle Nahversorgungseinrichtungen befinden sich in unmittelbarer Nähe. Das Gebäude ist von gehobenem Wohnumfeld umgeben.

Angesichts des demografischen Wandels gewinnen neue geförderte Wohnformen wie Pflege-Wohngemeinschaften immer weiter an Bedeutung. Sie bieten eine willkommene Alternative zu klassischen Pflegeheimen, wo die individuelle Betreuung angesichts mangelnder Pflegekräfte und überbordender Bürokratie oft vernachlässigt wird. Die familienorientierte Gestaltung des Alltags in einer Pflege-Wohngemeinschaft soll ein möglichst selbstbestimmtes und soziales Leben ermöglichen, das die Lebensqualität des Einzelnen weitestgehend sichert.

Die Bewohner selbst bestimmen ihren Tagesablauf. Sie übernehmen die Gestaltung der Gemeinschaftsräume, planen den Einkauf, das gemeinsame Kochen usw. Die Betreuungskräfte helfen bei der Haushaltsführung und sind ebenso wie die Pflegekräfte stets ansprechbar und verfügbar. Diese Art der Wohnform hat für Demenzkranke eine positive Auswirkung. Oftmals kann sogar eine Verschlimmerung der Krankheit über einen längeren Zeitraum hinausgezögert werden.

Grundstücksgröße
2.438
Baujahr
2020
Vermietbare Fläche
2.717