Auf dem 395 m² großen Grundstück in der Bismarckstraße 57, 13585 Berlin-Spandau, wird ein Gebäude mit 5 Vollgeschossen, einem Dachgeschoss, einer Teilunterkellerung sowie einer geplanten Gesamtwohnfläche von ca. 1.014,28 m² errichtet. Dabei sollen 12 architektonisch ansprechende Eigentumswohnungen, mit Wohnflächen zwischen 74 m² bis 88 m² auf den Geschossen verteilt werden sowie 27 Fahrradstellplätze. 10 der insgesamt 12 barrierefreien Wohnungen werden zu 3-Zimmereinheiten. Die verbleibenden 2 Wohnungen werden zu 2,5-Zimmerwohnungen. Alle Wohnungen sind barrierefrei.

Die Eigentumswohnungen werden über eine elegante Ausstattung sowie großzügige Loggia- und Terrassenflächen sowie Dachterrassen verfügen, welche in den nach Süden gerichteten hellen Innenhof blicken. Jede der 12 Wohneinheiten wurde auf die Anforderungen an modernes, städtisches und dennoch ruhiges Wohnen für Familien im Grünen entwickelt. Auf dem rund 160 m² großen Hinterhof des Neubaus wird eine Spielfläche für Kinder nebst Sitzgelegenheiten für Eltern und Bewohner geschaffen. Die Fassadengestaltung von der Bismarckstraße aus verfügt über einen großen Erker, der sich an der Nachbarbebauung orientiert. Die Südfläche wiederum ist durchgehend verglast und beherbergt zudem die Loggien.

Naherholung und City-Life: Die Nähe zum Wasser und dem Stadtgeschehen sowie unsere hochwertige Bauqualität machen unser Neubauprojekt zu einem Wohlfühlort und bietet den Bewohnern eine schlüsselfertige Lebensqualität. Das Grundstück befindet sich in einem ruhigen Wohnumfeld und liegt dennoch nah der lebendigen und historisch eindrucksvollen Altstadt.

Für den Vertrieb der Wohnungs- und Teileigentumseinheiten wurden die Vertriebsexperten der L&Partner Immobilien aus Berlin beauftragt. Ein erfahrener Partner, der über eine langjährige Expertise im Neubauvertrieb verfügt.

 

Grundstücksgröße
395
Verkaufbare Fläche
1.014