Bei dem Objekt handelt es sich um ein im Jahre 1995 errichtetes Wohn- und Geschäftshaus welches als Stadtteilzentrum für die Wohnbebauung in der Umgebung dient. Die Liegenschaft befindet sich im zentralen Versorgungsbereich der Stadt Königs Wusterhausen und dient seitdem als Stadtteilzentrum. In unmittelbarer Nähe befinden sich weitere Dienstleistungs- und Verkaufsstätten, wie z.B. ein Lidl, ein Norma oder ein Aldi.

Neben einem REWE Markt sind in dem Gebäude zahlreiche weitere Einzelhändler, Ärzte, Büroflächen, Teile der Stadtverwaltung (Zulassungsstelle) von Königs Wusterhausen sowie Banken und Versicherungen ansässig. In der zweiten bis vierten Etage befinden sich Wohnungen. Zudem verfügt das Objekt, welches aus zwei Gebäudeteilen besteht, über 26 Außenstellplätze und ein angegliedertes Parkhaus.

Grundstücksgröße
8.925
Baujahr
1995
Mietfläche
12.263