In der Pohlestraße 9 in 12557 Berlin-Köpenick soll auf einem 560 m² großen Grundstück ein Neubau mit 16 Wohneinheiten entstehen. Die einzelnen Wohnungen werden mit zwei bis drei Zimmern ausgestaltet (38-101 m² Wohnfläche) und sprechen somit sowohl Familien als auch junge Paare an. Insgesamt ist eine Wohnfläche von 1.140 m² auf fünf Vollgeschossen und einem Staffelgeschoss geplant. Hofseitig soll das Gebäude mit einem Aufzug versehen werden. Die Wohneinheiten werden über Balkone bzw. Terrassen verfügen und modern und lichtdurchflutet gestaltet.

Nach Fertigstellung sollen die Wohnungen an Eigennutzer verkauft werden. Der durchschnittliche Kaufpreis wird dabei voraussichtlich bei EUR 4.950,- pro m² liegen. Der Vertrieb soll über die BSK Immobilien der Berliner Sparkasse sowie die Firma Immo Fusion aus Berlin erfolgen. Die Vertriebspartner konnten bereits zahlreiche vergleichbare Immobilien erfolgreich vermarkten.

Grundstücksgröße
560
Fertigstellung
2021
Vermietbare Fläche
1.140