Auf dem Grundstück in 42285 Wuppertal Barmen, Hesselnberg, Christbusch 6 - 8, soll ein Wohnhaus errichtet werden, bestehend aus zwei Demenz-Wohngemeinschaften, 110 Wohnungen für betreutes Wohnen, einer Tagespflege sowie einem Boardinghouse mit 29 Appartements. Realisiert wird das Projekt auf einer vermietbaren Gesamtfläche von 8.150,47 m².

In den beiden Wohngemeinschaften finden jeweils 12 Demenzerkrankte auf einer Wohnfläche von 484,60 m² pro WG ihr Zuhause. Neue, geförderte Wohnformen wie die Pflege-Wohngemeinschaften gewinnen immer weiter an Bedeutung. Sie bieten eine willkommene Alternative zu klassischen Pflegeheimen, da die familienorientierte Gestaltung des Alltags ein möglichst selbstbestimmtes und soziales Leben ermöglicht und sich positiv auf den Gesundheitszustand der Dementen auswirkt. Ihre Zimmer richten sich die Bewohner individuell ein. Sie selbst bestimmen ihren Tagesablauf. Sie übernehmen die Gestaltung der Gemeinschaftsräume, planen den Einkauf, das gemeinsame Kochen usw. Die Betreuungskräfte helfen bei der Haushaltsführung und sind ebenso wie die Pflegekräfte stets ansprechbar und verfügbar.

Ergänzt werden die Wohngemeinschaften durch 110 Wohnungen für betreutes Wohnen, die sich auf einer Gesamtmietfläche von 5.403 m² erstrecken. Die einzelnen Wohnungen sind zwischen 41,69 und 74,43 m² groß. Zu den barrierefreien Wohnungen gehört entweder eine eigene Terrasse, oder die Bewohner nutzen die großzügig angelegten Gemeinschaftsterrassen, die auf 3 Etagen zur Verfügung stehen.

Im Erdgeschoss findet die Tagespflege auf einer Mietfläche von 359,75 m² ihren Platz.

Grundstücksgröße
3.600
Baubeginn
2022
Grundfläche
2.425