In der Simon-Arzt-Straße im Stadtteil Hersel wird ein ganz besonderes Projekt entstehen – ein Campus mit insgesamt 207 Zimmer für Studierende der Universität Bonn, Young Professionals und Geschäftsreisende. Somit liegt der Fokus auf Gästen aus dem Longstaysegment, die eine Unterkunft auf Zeit suchen, um sich dort wie zuhause fühlen zu können. Neben Coworking-Flächen, einem Frühstückscafé, einem E-Bike-Verleih und einem Fitnessbereich werden den Gästen weitere Annehmlichkeiten und Services geboten. Das Objekt wird vier Gebäudeeinheiten bis zu vier Geschoßen umfassen. Zudem wurden großzügige Grünflächen und Dachbegrünungen in der modernen Planung verankert. Insgesamt werden durch den Campus Bornheim mehr als 1.700 m² vermietbare Flächen entstehen.

Mehr Informationen zum Projekt gibt’s hier.