Verheerende Unwetter mit Sturzfluten und Erdrutschen haben in Vietnam bis jetzt 90 Menschenleben gefordert, viele weitere werden vermisst. Fast 200.000 Häuser und rund 300 Schulen wurden überflutet, Straßen auf einer Länge von 170 Kilometern sind unpassierbar, vor der Küste  kenterten mehrere Schiffe. Auslöser waren zwei aufeinanderfolgende tropische Tiefdruckgebiete mit immer neuen heftigen Regengüssen. Angesichts dieser Notlage spendete Bonafide Immobilien Geld für ein Frachtboot und haltbare Lebensmittel, die jetzt im Überschwemmungsgebiet an die Dorfbewohner verteilt werden.